Du kannst bei uns Kurse besuchen, oder als Mitglied die Werkstatt nutzen und mitgestalten.

 

WICHTIG

Aufgrund der großen Nachfrage und den Pandemie-bedingt stark eingeschränkten Werkstattkapazitäten können wir aktuell keine Schnuppertermine durchführen und keine neuen Mitglieder für die Keramikwerkstatt aufnehmen. Es wird voraussichtlich ab 2022 nach und nach die "vor Corona-Warteliste" angeschrieben. Bis dahin führen wir keine neue Warteliste!

 

Schnuppern

bevor du Vereinsmitglied wirst, bist du einmal zum Schnuppern herzlich willkommen. Bitte melde dich hierfür zu einer der Öffnungszeiten an. Beim Schnuppern gehts um Kennenlernen, nicht darum, schon etwas herzustellen. (s. Hinweis oben)

  

Mitgliedschaft

Nach dem Beitritt bekommst du eine persönliche Einführung, die "Starthilfe".

Danach kanns losgehen: Die ersten 10 Mal komme bitte nur während der Öffnungszeiten, damit du Unterstützung beim Zurechtfinden bekommst und Zeit hast, wichtige Werkstattabläufe und natürlich andere Werkstattfrauen kennenzulernen.

An der Töpferscheibe arbeiten darfst du nur, wenn du einen Dreh-Kurs gemacht hast, egal ob in unserer Werkstatt oder woanders.

 

Drehkurse

Mitgliedschaft

Starthilfe/Aufnahmegebühr

Scheibennutzung

130,- € / 100,- € für Mitglieder (+ Material)

30,- € (erm. 20,- €)

45,- € (erm. 30,- €)

1,- € /h


Kosten für Material und Brennen werden abhängig vom Verbrauch berechnet.

 

Wir bieten keine Gutscheine für unsere Kurse an.